Aktuelles

Pfand für einen guten Zweck



Seit August können die Kunden des Edeka-Getränkemarktes Lapusch in Altencelle ihre Pfandbons für das Wohn- und Pflegeheim für Multiple-Sklerose Erkrankte der Stiftung Linerhaus spenden.
Bei der ersten Ausschüttung der Spendenbox kamen nun am
20. September bereits 127,34 Euro zusammen.
Arne Haschen, Bewohner im MS-Heim, nahm das Geld mit Freude entgegen: „Da lässt sich was Schönes mit machen, vielen Dank!“
Und Gisela Bind, Leiterin des Wohnheims, ergänzt:
„Zum Abschluss unseres Kontinenten-Projektes haben sich die Bewohner gerade ein spanisches Tapas-Essen gewünscht. Das zum Beispiel könnten wir hiermit realisieren.“
Noch bis Sommer nächsten Jahres geht der Inhalt der Spendenbox an das MS-Heim und seine Bewohner.

Allen Spendern herzlichen Dank!