Aktuelles

Kleine Bücherwürmer
Krippenkinder der Stiftung Linerhaus besuchen die Stadtbibliothek

Sieben Kinder der Krippe Rasselbande der Stiftung Linerhaus waren kürzlich mit zwei Erzieherinnen und drei Müttern zu Besuch in der Stadtbibliothek Celle. In gemütlicher Atmosphäre zwischen vollen Bücherregalen wurden sie von der Bibliotheks-Mitarbeiterin Angela Sperling in die vielfältige Welt der Bücher entführt. Anika Gerstendörfer, Mitarbeiterin der Krippe, freut sich über das Angebot für die kleinen Besucher: „Vorlesen, singen und das Stöbern in Bilderbüchern für alle Sinne: Das macht unseren Kindern großen Spaß und fördert ihre Sprachkompetenz.“ Für die Zwei- bis Dreijährigen sind Ausflüge noch neu, bleiben sie doch sonst zumeist auf dem gewohnten Gelände der Stiftung, wo sie sich geborgen fühlen. „Hier können sie sich sachte daran gewöhnen“, so Gerstendörfer. „Hier in der Bibliothek finden wir einen Ort, wo man gut auf die Allerkleinsten eingestellt ist.“


Kleine Bücherwürmer der Stiftung Linerhaus sind zu Besuch in der Stadtbibliothek bei Angela Sperling (links)

Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Sylke Fischer
Krippe Rasselbande
Tel.: 05141 – 2 08 09 48
E-Mail: linerhaus.krippe-rasselbande@t-online.de