Aktuelles

“OkiJ” gewinnt 20. Fußballturnier der Sozialen Einrichtungen in Celle
Altencelle, 14. Juli 2014

Getreu nach dem Motto „nach der WM ist vor der WM“ lud die Stiftung Linerhaus als Titelverteidiger gestern zum Fußballturnier der Sozialen Einrichtungen in Altencelle ein, das in diesem Jahr zum zwanzigsten Mal stattfand. Acht Mannschaften spielten in zwei Gruppen gegeneinander und ermittelten im Überkreuzvergleich den ersten Sieger nach der Weltmeisterschaft.


Platzierungen:

 1 Offene Kinder- und Jugendarbeit Altencelle (OkiJ)
 2 Stiftung Linerhaus
 3 Christian-Gymnasium Celle
 4 Lobetalarbeit Celle
 5 Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen (VSE)
 6 Lebenshilfe Celle
 7 Jugendhilfeeinheit „Alte Molkerei“
 8 SV Altencelle
“Unser Dank geht an alle beteiligten Mannschaften, an die zahlreichen Zuschauer und an Bernhard Flitter für die Unterstützung in der Turnierleitung, vor allem aber an Axel Bloetz und sein Team vom SV Altencelle für die Organisation von Speisen und Getränken und die hervorragend hergerichteten Plätze. Im nächsten Jahr richtet der Sieger OkiJ das Folgeturnier aus. Wir freuen uns darauf”, so Thomas Röttger, pädagogischer Leiter der Stiftung Linerhaus.

weitere Bilder